Farben

Reflexionswert, Glanzgrad, Farbmöglichkeit

Die optische Erscheinung der Farbe ist ein durch das Auge vermittelter Sinneseindruck. Durch Farbreize entsteht eine Farbempfindung für den Menschen.

Im Bereich der Metalldecken werden bevorzugt Weißtöne eingesetzt. Unsere Standardfarben in weiß sind RAL 9003 Signalweiß und RAL 9010 Reinweiß. Selbstverständlich erhalten Sie von uns auch alle Produkte in den Farben der kompletten RAL-  und NCS- Farbsysteme.

Wichtig für die Wahrnehmung der Farbe ist der Reflexionswert. Hellere Farben reflektieren mehr Licht als dunklere Farben. 

Geipel® - Metalldecken in ähnlich RAL 9003 oder in ähnlich RAL 9010 reflektieren ca. 87% des einfallenden Lichtes.

Einfallendes Licht reflektiert auch entsprechend der Oberflächenbeschaffenheit sehr unterschiedlich. Dadurch entsteht ein geringer oder starker Glanz der Oberfläche. Gemessen wird das unter einem Winkel von 60° reflektierte Licht zum einfallenden Licht. Das Resultat ist der Glanzgrad.

Unsere Standardfarben in weiß RAL 9003 Signalweiß und Reinweiß RAL 9010 haben einen Glanzgrad von ca. 25 Glanzeinheiten (Meßwerte nach Gardner und DIN 67530).

Beschichtungsart

Geipel® - Metalldecken sind elektrostatisch pulverbeschichtet.

Die Vorteile dieser Beschichtung sind unter anderem:

  • physiologische Unbedenklichkeit
  • Umweltfreundlichkeit
  • Emissionsfreiheit
  • Hohe Beständigkeit gegen Vergilbung
  • Resistenz gegen viele Chemikalien
  • Ausgezeichnete Qualität der Lackierung mit großer Gleichmäßigkeit
  • Abrieb- und Schlagfestigkeit

Die von uns eingesetzten Pulverlacke sind lösungsmittelfrei. Sie beinhalten keine Anteile von Schwermetallen und TGIC. Damit entfällt jegliche Giftklassifizierung und auch jegliche Giftkennzeichnung.

Unsere Metalldecken sind baubiologisch geprüft und besitzen ein Zertifikat für die Unbedenklichkeit ihres Einsatzes.